SPAZIEREN MIT HUND WAR GESTERN

Aktualisiert: 15. Juni 2018


So vielfältig unsere Messen sind, so abwechslungsreich ist unser Arbeitsalltag. Insbesondere, wenn unser jährlicher Teamausflug vor der Türe steht.

Wie angekündigt zeigen wir auf unserem 360° View Blog was in den Wochen und Monaten zwischen den Messen passiert. Dazu gehört auch ein Einblick in unser Daily Business.

Los geht’s mit den Highlights von unserem diesjährigen Teamausflug.

Starten wir gleich mal mit einem Best Of Video:




Parallel mit gefühlten 50 Schulklassen reisten wir mit Bus und Gondelbahn auf das schöne Juraparadies der Wasserfallen. Ja genau, wir haben den klassischen Schulreisetag, nämlich einen Freitag vor den Sommerferien erwischt und kamen darum in den Genuss von Frau Salathé (ausgesprochen Frau Saladeeee) und ihren Sprösslingen...Anfängerfehler der Organisatoren 😉.


Angekommen auf den Wasserfallen warteten geduldig sechs Lamas, um von uns ausgeführt zu werden.


Die Easyfairs Karawane in den Startlöchern

Wir stellen vor: La Paz, Freundlich, Flauschig und Verfressen

Zur Stärkung ging es danach in die urchige Bergwirtschaft Waldweid.

Nach einem währschaften Essen folgte ein teamübergreifender Workshop zum Thema Customer Centricity. Weil, bereits ein Jahr vor der Messe geht es Schlag auf Schlag. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig die Bedürfnisse aller Anspruchsgruppen abzuholen. Wir geben alles!



Das Easyfairs Industrie-Cluster Team beim Zmittag: Patrick, Sarah, Lisa, Emanuel, Stefan und David (v.l.n.r.)

Zum Schluss kurvten wir mit Trottis von den Wasserfallen nach Reigoldswil.

Learning von unseren Team-Frauen: Hinten mittrödeln ist nicht mehr so cool wie früher.

Bist du das Schlusslicht gehst du verloren.

Wir sind die Coolsten wenn wir cruisen...Emanuel, Stefan und Patrick in Aktion (v.l.n.r.)

Fazit: Unser Teamausflug war ein echter Erfolg!



Unser Rezept für ein unvergesslicher Teamevent:



Noch mehr Impressionen: