Neue Geschäftsfelder in der Digitalisierung erkennen

Wir zeigen Ihnen wie Sie das Wachstumspotenzial der Digitalisierung nutzen können.


Immer rascher entstehen Produkte, welche die Digitalisierung voranbringen. Um auf dem neusten Stand zu bleiben, kann der direkte Austausch mit den Gestaltern helfen. Die automation & electronics in Zürich bietet einmal mehr eine solche Gelegenheit.


Auch für Schweizer Unternehmen bedeuten Begriffe wie Digitalisierung, Industrie 2025 und IoT ein mögliches Wachstumspotenzial und die Erschliessung neuer Geschäftsfelder. Dabei stellt sich aber stets die Frage nach der Umsetzung: Wie bewerkstelligen moderne Anbieter die Vernetzung zwischen Menschen, Maschinen und Komponenten bis hin zur Verteilung ihrer Waren und Dienstleistungen an ihre Kunden? Wie steht es um die Datensicherheit und die Datentransparenz? Wie sichern Schweizer Unternehmen ihren Wissensvorsprung gegen ausländische Konkurrenz?


Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden sich teilweise bereits in Lehrbüchern. Aber da der technologische Wandel derart schnell geworden ist und die Innovationen in rascher Folge auf den Markt kommen, ist der direkte Austausch mit den Gestaltern ein wichtiger Punkt bei der Informationsbeschaffung. Für den Wissenstransfer innerhalb der verschiedenen Schweizer Branchen ist die Veranstaltung automation & electronics daher ein beliebter Treffpunkt geworden.


Lesen Sie hier weiter im Fachbericht von unserem Medienpartner Technik und Wissen.



Sie sind herzlich eingeladen:

Sichern Sie sich hier Ihren kostenlosen Messeeintritt.